Fertig

2. September 2009

Von Fertiggerichten halte ich ja gar nichts. Mit einer Ausnahme: Frosta. Deren Tiefkühlprodukte sind zwar nicht billig, aber garantiert ohne irgendwelche Zusatzstoffe. Die haben letzten einen witzigen Werbespot zu dem Thema gemacht:

http://www.frosta-reinheitsgebot.de/

(Sorry, kann man leider nicht einbinden).

Mich würde ja mal interessieren, wie oft die die Szenen beim Drehen wiederholt haben. Ohne Ende Zungenbrecher wie “Hexamethylentetramin”, die müssen sich doch ständig verhaspelt haben. Eigentlich müssten Sie noch eine Spot mit den Outtakes hinterherschieben 🙂

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: