Deprimierend

11. April 2010

Beim Zappen durch die TV-Programme gerade gesehen, das heute wieder viele Kinder zur Erstkommunion gegangen wurden. Das ist, überspitzt formuliert das sichtbare Ende einer erfolgreichen Gehirnwäsche.

Sie bekommen zum ersten Mal einen Keks, der durch ein Ritual zum wahren Leib und wahren Blut des Erlösers Christus gworden ist. So ein Schwachsinn. Ich wünsche allen, die das heute mitgemacht haben, das sie bald anfangen, diesen Blödsinn kritisch zu hinterfragen.

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: