iPad

28. Mai 2010

Gestern um ca 9 war es soweit. Der Paketbote von TNT brachte ein unscheinbares Paket, abgeschickt vor einigen Tagen in Shenzhen, China. Inhalt mein iPad. stev Jobs meint ja, das Ding sei magisch. Er hat recht, es zieht auf magische Weise Leute an. Ich hatte das Paket nicht mal offen, da Standen schon drei Kollegen im Büro. Und der Flurfunk funktioniert wie immer reibungslos. Das hat sich dermaßen schnell rumgesprochen.

Erst abends zu Hause bin ich dann dazu gekommen, intensiv damit rumzuspielen. Erstes Fazit: Schick, schnell, einfach.

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: