Faure

24. September 2009

Auch wenn der Glaube an übernatürliche, allmächtige Wesen ziemlicher Bullshit ist, hat er doch hin und wieder großartige Musik zustande gebracht. Beispiel:

http://www.amazon.de/dp/B001ST7C12/

Natürlich gibt es mindestens genauso viel großartige Musik ohne religiösen Hintergrund. Einer meiner Favoriten ist immer noch der zweite Satz aus Bachs Orchestersuite Nr. 3 D-Dur BWV 1068.

http://www.amazon.de/dp/B000026NI5 (Stück 12)

Advertisements

Was der Mann anfasst…

1. August 2009

… wir dein Erfolg. Ende August kommt das zweite Album von Julian und Roman Wasserfuhr raus. Leider gibt es auf actmusic.de nur zwei kurzer Anspieler. Aber die wenigen Sekunden machen schon extrem Lust auf mehr. Produziert hat das Album Nils Landgren. Im Grunde kann man alles, wo Nils Landgren draufsteht, ungehört kaufen. Der Mann ist nicht nur ein genialer Musiker, sondern hat ein treffsicheres Gespür für die Qualitäten der Musiker, mit denen er zusammenarbeitet.

Vielleicht sollte ich doch mal das ACT-Music-Abo abschließen. Man bekommt jeden Monat die Neuerscheinung plus je Quartal ein Highlight aus dem Katalog. Blöd ist aber, das z.B. in diesem Monat bei ACT zwei Alben erscheinen, die ich kaufen würde. Da müsste ich also doch wieder selber los, wenn im Abo nur eins pro Monat kommt. Und bei den Highlights aus dem Katalog sind garantiert welche dabei, die ich schon habe. Also doch lieber kein Abo.